DIY Deko: Kussbild

Kussbild ©Belleforaday

Viele Locations für die Hochzeitsfeier sind erstmal clean und schmucklos. Blumen, Stuhlhussen und Kerzen verleihen dem Raum dann den gewissen Glanz. Allerdings kann dies erstens schnell teuer werden und zweitens hilft das den Wänden und dem Geschenktisch nur wenig. Meine günstige und simple Idee ist ein Kussbild.

Was ihr dafür braucht? Einen Rahmen, ein Blatt Papier und Lippenstift. Und dann heißt es küssen. Vor allem auf dem Geschenktisch oder wenn ihr die Möglichkeit habt etwas an die Wände zu hängen, macht sich das Bild gut. Ob ein großes in einer Farbe oder viele kleine ist Euch überlassen. Auch wessen Mund den Lippenstift auf Papier bringt, steht euch frei. Vielleicht eure Freundinnen beim Junggesellinnenabschied oder nur die Braut oder gar auch der Bräutigam. Und keine Sorge wenn ihr euch etwas bekloppt vorkommt ein Blatt Papier zu küssen, das Ergebnis ist die Sache wert. Auf jeden Fall ist es ein schöne Idee, geht schnell, ist kostengünstig und hat eine tolle Wirkung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.