Frage: Kann ich heiraten, wo ich will?

hochzeit-schild

Die Antwort ist Jein. Zwar kann jeder heiraten wie er möchte und sicherlich auch am Strand oder im Ausland „Ja“ sagen, aber das bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Ehe auch anerkannt und legal ist.

Dank amerikanischen Filmen entsteht der Eindruck, dass man von Kapitänen und Freunden und Beamten im Garten, in der Wohnung oder wo auch immer getraut werden kann und dann glücklich verheiratet ist. Tatsächlich ist das in Deutschland nicht so leicht. Hier kann nur ein Standesbeamter die rechtskräftige Trauung durchführen. Wenn die meisten an ihr Standesamt im Wohnort denken, trübt der Gedanke an den oftmals schmucklose Saal die Stimmung. Die meisten möchten doch schon etwas besonderes und eine schöne Location zum „Ja“ sagen haben und nicht ein bürokratisch wirkenden Raum.

Vor allem wünschen sich viele eine Hochzeit am Strand oder in den Bergen oder was ganz besonderes im Flugzeug oder Leuchtrum. Aber eine Hochzeit im Ausland ist dann auch wieder schwierig, wenn es darum geht, die Ehe rechtsgültig in Deutschland anerkennen zu lassen. Was viele aber nicht wissen, ist, dass es kein Muss ist im Standesamt des Wohnortes zu heiraten. Ihr könnt auch in einem anderen Standesamt, das euch besser gefällt „Ja“ sagen. Jetzt werden viele denken: Was bringt es mir den einen schmucklosen Saal gegen einen anderen zu wechseln? Richtig, das würde euch nicht weiter bringen. Was vielen Paaren unbekannt ist, auch in Deutschland gibt es tolle Orte zum Heiraten. Außenstellen vom Standesamt, die dann auch rechtskräftige Ehe schließen. Zum Beispiel am Strand in einem kleinen Badekarren auf Norderney oder in einem Flugzeug oder aber im Zoo von Hannover.

Auch etwas besonderes sind:

Bei so besonderes Locations solltet ihr natürlich bedenken, dass die Termine dort heiß begehrt sind und ihr es frühzeitig planen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.